Theaterspielen verbindet

Quelle: Zentrum
Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Der Deutsche Verein „St. Gerhard” lädt Theaterleiter/Innen, Schauspieler/Innen und Theaterfreunde zum IV. Grenzüberschreitenden Theaterfestival in deutscher Sprache unter dem Motto Theaterspielen verbindet ein.

316

Hierfür sucht der Verein noch Theatergruppen, Clubs und Ensembles, die gern mit ihren Produktionen in deutscher Sprache am Theaterfestival  teilnehmen möchten. Das Festival soll kein Wettbewerb sein. Vielmehr sollen alle Laientheatergruppen, im Rahmen des Festivals, die Möglichkeit bekommen ihre Stücke in deutscher Sprache vor Publikum aufzuführen und Kontakte untereinander zu knüpfen.

Die Kosten für die Reise und die Verpflegung können vom Deutschen Verein „St. Gerhard” übernommen werden. Dabei soll beachtet werden, dass sowohl aus organisatorischen als auch aus finanziellen Gründen die Teilnehmerzahl pro Gruppe (inkl. Gruppenleiter) nicht größer als 10 Personen sein darf.

Das Festival beginnt am Freitag, den 17. November 2017 (Anreisetag und Eröffnung), und dauert bis Samstag den 18. November 2017.

Für Ihre  Anmeldung senden Sie bitte das ausgefüllte Formular bis spätestens Freitag, den 27. Oktober 2017 an folgenden Kontakt: st.gerhard@mts.rs

Für weitere Fragen steht der Deutsche Verein „St. Gerhard” Ihnen gerne zur Verfügung!

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2017 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo