Wir trauern um Beate Dohndorf

Quelle: Neue Zeitung

Trauermeldung aus der Redaktion der Neuen Zeitung
Wir trauern um Beate Dohndorf,
die uns am 6. November für immer verlassen hat. 
IMG_7990 2
Wir trauern um eine kreative, zuverlässige, fleißige Redakteurin, die sich besonders für den Deutschunterricht eingesetzt hat. Als langjährige Geschäftsführerin des Bundes Ungarndeutscher Schulvereine und Herausgeberin von BUSCH-Trommel hat sie wesentliche Impulse für die Verbesserung des Deutschunterrichts, für die Fortbildung der Deutschpädagogen gegeben. Mit NZjunior und DKjunior schuf sie wichtige Foren für und über die deutschlernenden jungen Generationen. Für ihre verdienstvolle Tätigkeit hat sie den Ungarndeutschen Medienpreis der Neue-Zeitung-Stiftung erhalten.
Wir werden Beate Dohndorf ein ehrendes Andenken bewahren.
Die Trauerfeier findet am 14. Dezember 2017 um 11.15 Uhr auf dem Friedhof von Rákospalota statt (Rákospalotai Köztemető, 1152 Szentmihályi út 111., Ravatalozó)

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2017 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo