Pädagogen in Pesthelisabeth ausgezeichnet

Quelle: Zentrum

Szeretne rendszeresen hírekről, cikkekről értesülni?
Lájkolja Ön is a –> Zentrum Facebook oldalát

Die Deutsche Nationalitätenselbstverwaltung Pesthelisabeth honoriert jedes Jahr das Engagement für die deutsche Nationalität im XX. Bezirk von Budapest mit mehreren Preisen..

Dieses Jahr erhielten die Auszeichnung „Für die deutsche Nationalität” Katalin Székely, die Lehrerin der Vilmos Lázár Grundschule, und Enikő Urbán, Kindergärtnerin des Kindegartens Baross.

image0

MIt dem Preis „Deutschpädagogin des Jahres” wurde heuer Bettina Imre-Sásdi, Lehrerin des Lajos Kossuth Gymnasiums ausgezeichnet.
Die Auszeichnung „Für die deutsche Kultur” ging dieses Jahr an Eleonóra Szőke-Hencz, Lehrerin des Deutschen Nationalitätengymnasiums und Schülerwohnheimes.

image1

 Deutsche Nationalitätenselbstverwaltung Pesthelisabeth

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2021 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo